Finale der „Deutschen“ fest im Blick
Geschrieben von Michael Breuer   
Samstag, 4. Oktober 2014

Das Oberhausen im Tanzsport erfolgreich ist, konnte man in jüngster Vergangenheit öfter verfolgen. Zu den Spitzenpaaren in diesem Leistungssport zählen auch Marc Bieler und Sandra Mösch vom Step by Step Oberhausen. Seit 4 Jahren tanzen sie zusammen und können vielfache Erfolge für sich verbuchen. National und International. Ganz aktuell wurden sie Vize-Landesmeister in der höchsten deutschen Amateurklasse, der Senioren I-S Klasse. Bereits zum 3. Mal in Folge errangen sie bei den Landesmeisterschaften die Silbermedaille. Das gibt Auftrieb für die bevorstehende Deutsche Meisterschaft, bei der die Finalteilnahme das fest erklärte Ziel ist. Dafür trainieren sie u.a. bei der deutschen Bundestrainerin sowie bei internationalen Trainern, die eigens für Trainingsstunden nach Deutschland anreisen. Das Tanzsport mit viel Aufwand verbunden ist, wird vielfach unterschätzt. „Dabei gibt es keine Unterschiede zu anderen Sportarten, die sich auf Bundeliga-Ebene bewegen“, so Bieler/Mösch einvernehmlich. Und mit Bundesliga haben sie ebenfalls Erfahrung. Neben ihrem Einzeltanzen trainieren die beiden auch die Standard-Formation des Step by Step. Hier befinden sie sich gerade in der Vorbereitung auf die Saison in der 2. Bundeliga, die im Januar beginnt. Mir viel Einsatz sehen die beiden natürlich auch hier einem klaren Ziel entgegen. „Wir arbeiten für den Aufstieg in die 1. Liga“, formulieren Bieler/Mösch ihre Ambitionen.

Mösch/Bieler
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 4. Oktober 2014 )